Pull down to refresh...
zurück

Töfffahrer bei Kollision in Steg im Tösstal schwer verletzt

Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorradfahrer ist am Sonntagabend in Steg im Tösstal der Zweiradlenker schwer verletzt worden.

17.06.2024 / 09:13 / von: fgr
Seite drucken Kommentare
0
Der Töfffahrer wurde schwer verletzt. (Bild: BRK News)

Der Töfffahrer wurde schwer verletzt. (Bild: BRK News)

Die Hulfteggstrasse musste wegen des Unfalls gesperrt werden. (Bild: BRK News)

Die Hulfteggstrasse musste wegen des Unfalls gesperrt werden. (Bild: BRK News)

Neben der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Fischenthal, ein Rettungswagen der Regio 144 und die REGA im Einsatz. (Bild: BRK News)

Neben der Kantonspolizei Zürich standen die Feuerwehr Fischenthal, ein Rettungswagen der Regio 144 und die REGA im Einsatz. (Bild: BRK News)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Kurz nach 19.30 Uhr fuhr eine 54-jährige Autofahrerin in die Hulfteggstrasse Richtung Hulftegg ein. Dabei kam es aus noch ungeklärten Gründen zur Kollision mit einem 18-jährigen Töfffahrer, wie die Kapo ZH schreibt. Der Töfffahrer war auf der Hulfteggstrasse in Richtung Steg im Tösstal unterwegs.

Schwere Verletzungen

Der Zweiradlenker wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung vor Ort mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden. Die Autolenkerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Hulfteggstrasse musste wegen des Unfalls gesperrt werden, die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare