Pull down to refresh...
zurück

Traktor in Elgg kippt und verletzt 15-jährigen Lenker schwer

In Elgg ZH ist am Montagmorgen ein 15-jähriger Traktorfahrer bei einem Unfall schwer verletzt worden. Der Traktor sowie der Kreiselheuer sind umgekippt. Der Teenager musste mit der Rega ins Spital geflogen werden.

07.07.2020 / 07:49 / von: mle
Seite drucken Kommentare
2
Der 15-Jährige hat sich beim Unfall mit dem Traktor in Elgg schwer verletzt. (Symbolbild: Pixabay.com/pixel2013)

Der 15-Jährige hat sich beim Unfall mit dem Traktor in Elgg schwer verletzt. (Symbolbild: Pixabay.com/pixel2013)

2
Schreiben Sie einen Kommentar

Kurz nach 10:30 Uhr war ein 15-Jähriger mit einem Traktor samt Kreiselheuer damit beschäftigt, eine grössere Fläche Heu zusammenzubringen. Im abschüssigen Gelände geriet die Komposition aus bisher ungeklärten Gründen ausser Kontrolle und kippte zur Seite, das schreibt die Kantonspolizei Zürich am Dienstag.

Der Lenker wurde schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch den Notarzt mit der Rega ins Spital gebracht werden.

Beitrag erfassen

Thomas
am 08.07.2020 um 07:57
Traktoren dürfen in der Schweiz ab 14 gefahren werden.
rocco
am 07.07.2020 um 11:31
wieso dürfen bauernkinder, was andere nicht dürfen??kinderarbeit?