Pull down to refresh...
zurück

Verfolger des EHC Kloten gewinnen

In der Eishockey Swiss League gewinnt Langenthal gegen das Tabellenschlusslicht EHC Winterthur 4:1. Somit wird der Abstand von Langenthal zum Leader EHC Kloten immer kleiner.

27.01.2021 / 00:07 / von: cgr/sda
Seite drucken Kommentare
0
Langenthal schlägt Winterthur 4:1. (Symbolbild: Keystone/Cyril Zingaro)

Langenthal schlägt Winterthur 4:1. (Symbolbild: Keystone/Cyril Zingaro)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Langenthal ist in der Swiss League dank einem 4:1-Sieg in Winterthur bis auf einen Punkt zu Leader Kloten aufgeschlossen. Die Zürcher haben am Mittwoch im Heimspiel gegen Visp jedoch die Chance, die Tabellenführung wieder auszubauen. Sie haben noch eine Partie weniger ausgetragen als Langenthal.

Ajoie, der Tabellenführer nach gewonnen Punkten pro Spiel, musste im Bestreben, baldmöglichst zum Spitzenduo aufzuschliessen, einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Die Jurassier lagen in La Chaux-de-Fonds nach 24 Minuten 0:3 zurück, setzten sich dann aber doch noch nach Verlängerung 4:3 durch. Ihr Rückstand auf Kloten bei sechs Minusspielen beträgt acht Punkte.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare