Pull down to refresh...
zurück

Verkehrsunfall in Wangen-Brüttisellen fordert Schwerverletzte

Bei einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einer Motorradlenkerin hat sich am Donnerstagmorgen in Wangen ZH eine Mofafahrerin schwere Verletzungen zugezogen.

12.09.2019 / 11:05 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
Die genaue Unfallursache ist derzeit nicht bekannt.(Bild: Kantonspolizei Zürich)

Die genaue Unfallursache ist derzeit nicht bekannt.(Bild: Kantonspolizei Zürich)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Kurz nach 8:30 Uhr fuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem Lastwagen in Wangen (Gemeindegebiet Wangen-Brüttisellen) von der Ruchstuckstrasse Richtung Förliwiesenstrasse. Auf der Kreuzung mit der Altwiesenstrasse kollidierte er mit einer 18-jährigen Mofa-Lenkerin, welche auf der Altwiesenstrasse Richtung Haldenstrasse fuhr.

Bei der Kollision zog sich die Mofafahrerin schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde die Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Spital gefahren, teilt die Kantonspolizei Zürich mit.

Die genaue Unfallursache sei derzeit nicht bekannt. Sie werde durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft See-Oberland abgeklärt.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare