Pull down to refresh...
zurück

Wegen Unfall eine Stunde Zeitverlust auf Nordring bei Affoltern

Auf dem Nordring in Richtung Bern bei Affoltern sind zwei Lastwagen und zwei Autos zusammengestossen. Verletzt wurde niemand. Zwischenzeitlich sorgte der Unfall für einen Zeitverlust von bis zu einer Stunde. Die Unfallstelle wurde geräumt.

05.12.2018 / 15:24 / von: sbr
Seite drucken Kommentare
0
Der Stau zwischen Affoltern und dem Brütisellerkreuz sorgt für einen Zeitverlust von ca. einer Stunde. (Symbolbild: pixabay.com/0532-2008)

Der Stau zwischen Affoltern und dem Brütisellerkreuz sorgt für einen Zeitverlust von ca. einer Stunde. (Symbolbild: pixabay.com/0532-2008)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Zum Unfall kam es am Mittwochnachmittag auf dem Nordring in der Nähe von Zürich-Affoltern, wie ein Sprecher der Kantonspolizei Zürich gegenüber RADIO TOP bestätigt. Die Unfallstelle wurde mittlerweile geräumt. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare