Pull down to refresh...
zurück

ZOAlina 2021 findet doch nicht statt

Die Alternative zum Zürich Openair, das ZOAlina, ist abgesagt worden. Sie hätten bereits bestätigte Acts, aufgrund von nun abgesagten Tourneen und diversen Reisebestimmungen, verloren.

30.07.2021 / 15:31 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Die Alternative zum Zürich Openair, das ZOAlina, muss abgesagt werden. (Archivbild: TOP-Medien/Marian Märki)

Die Alternative zum Zürich Openair, das ZOAlina, muss abgesagt werden. (Archivbild: TOP-Medien/Marian Märki)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

«Es fällt uns schwer diese Zeilen zu schreiben, aber leider müssen wir das ZOAlina 2021 absagen. Wir haben in den vergangenen Tagen bereits bestätigte Acts, aufgrund von nun abgesagten Tourneen und diversen Reisebestimmungen, verloren», schreiben die Organisatoren am Freitag.

In Anbetracht der Zeit und der Unsicherheit, hätten sie keine Chance mehr eine Festival-Produktion und ein Line-Up auf die Beine zu stellen, welche wirtschaftlich tragbar seien und ihren Qualitätsansprüchen entsprächen.

Bereits gekaufte Tickets werden zurückerstattet. Das Zürich Openair 2022 soll am 24. bis 27. August stattfinden.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare