Pull down to refresh...
zurück

Zürcherinnen verlieren auch drittes Spiel in Champions League

Nach dem 0:2 gegen Juventus Turin und dem 1:3 gegen Arsenal haben die Frauen des FC Zürich in der Women's Champions League auch das dritte Gruppenspiel verloren.

25.11.2022 / 08:55 / von: jma/sda
Seite drucken Kommentare
0
Nach dem 0:2 gegen Juventus Turin und dem 1:3 gegen Arsenal haben die Frauen des FC Zürich in der Women's Champions League auch das dritte Gruppenspiel verloren. (Bild: EPA/WALTER BIERI SWITZERLAND OUT)

Nach dem 0:2 gegen Juventus Turin und dem 1:3 gegen Arsenal haben die Frauen des FC Zürich in der Women's Champions League auch das dritte Gruppenspiel verloren. (Bild: EPA/WALTER BIERI SWITZERLAND OUT)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Das Team der zukünftigen Schweizer Nationaltrainerin Inka Grings unterlag zu Hause dem Titelverteidiger und Rekordsieger Lyon 0:3. Das 0:1 durch Melvine Malard fiel bereits in der 4. Minute. Die Dänin Signe Bruun zeichnete sich als Doppel-Torschützin aus. Der nächste Gegner der Zürcherinnen ist am 7. Dezember erneut Lyon.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare