Pull down to refresh...
zurück

«Frauenfeld ROCKT»: Shakra werden das Casino rocken

Die beiden Rockbands Black Rain Reloaded (Frauenfeld) und SaMe Old Story (Pfyn) werden den Sieg bei «Frauenfeld ROCKT» unter sich ausmachen. Sie rocken am 28. Mai 2022 im Casino im Vorprogramm der Schweizer Rocklegende Shakra um den Sieg.

01.03.2022 / 08:57 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Promotion
Shakra werden das Casino rocken. (Bild: zVg/Frauenfeld ROCKT)

Shakra werden das Casino rocken. (Bild: zVg/Frauenfeld ROCKT)

SaMe Old Story aus Pfyn... (Bild: zVg/Frauenfeld ROCKT)

SaMe Old Story aus Pfyn... (Bild: zVg/Frauenfeld ROCKT)

und Black Rain Reloaded aus Frauenfeld kämpfen am «Frauenfeld ROCKT» um den Sieg. (Bild: zVg/Frauenfeld ROCKT)

und Black Rain Reloaded aus Frauenfeld kämpfen am «Frauenfeld ROCKT» um den Sieg. (Bild: zVg/Frauenfeld ROCKT)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Mit den Contest-Abenden im Eisenwerk feierte die Rockmusik in Frauenfeld ein Comeback nach Mass. Über ein Dutzend Bands aus dem Einzugsgebiet der TOP-Medien hatten sich angemeldet für den Wettbewerb, wovon sieben nun um den Einzug ins Finale rockten: Fräeser (Winterthur), Protactinium (Frauenfeld), Black Rain Reloaded (Frauenfeld), Köter (Thurgau/St.Gallen), Flector (Winterthur), SaMe Old Story (Pfyn) sowie Pilots Of The Daydreams (Bischofszell).

Hochklassiger Sound

Und das, was die Besucherinnen und Besucher zu hören und zu sehen bekamen, war perfekt zelebrierte Rockmusik! Alle sieben Bands nutzten ihr 45-minütiges Zeitfenster auf der Bühne, um sich ins beste Licht zu rücken. Dennoch fiel die Wahl des Publikums an beiden Abenden jeweils klar aus. Am Freitag durfte Radio Top-Moderatorin Jasmin Barbiero, die souverän durchs Programm führte, Black Rain Reloaded aus Frauenfeld als Siegerband bekannt geben. Am Samstag war es SaMe Old Story aus Pfyn.

Prominente Jury entscheidet

Somit werden die beiden Bands am 28. Mai 2022 im Casino Frauenfeld um den Sieg rocken. Den Entscheid über den Sieg wird am Finalabend aber nicht mehr das Publikum fällen, sondern eine prominent besetzte Jury. Dieser gehören folgende Persönlichkeiten an: Julia Toggenburger (Radiomoderatorin, Sängerin), Lina Button (Bandleaderin), Chris Blum (Gitarrenlehrer, Booker Oelfleck), Danny Frischknecht (online-Rockjournalist); Elias H. Fröhlich (jeweils langjähriger Musikredaktor beim Blick und Chefredaktor von Pop/Rocky).

Finale mit Shakra

Im Anschluss an die Siegerehrung werden Shakra dem Abend die musikalische Krone aufsetzen. Die Hardrock-Formation ist voll motiviert, im dritten Jahrzehnt ihres Bestehens die Rockmusik auf höchster Ebene wirkungsvoll zu zelebrieren. Organisator von «Frauenfeld ROCKT» ist der gleichnamige Verein, der den Nachwuchs im Bereich Rockmusik fördern will. 

Vorverkauf: www.frauenfeldrockt.ch

Beitrag erfassen

Keine Kommentare