Pull down to refresh...
zurück

Sarah Connor 2019

Sarah Connor kommt am 1. Dezember 2019 ins Zürcher Hallenstadion und holt ihr Konzert nach. Sie hätte ursprünglich am 6. November 2019 nach Zürich kommen sollen, musste den Termin allerdings wegen einer Infektion absagen.

07.11.2019 / 00:00 / von: anh
Seite drucken Kommentare
0
Promotion
Sarah Conner ist am 6. November 2019 im Hallenstadion in Zürich (Bild: act entertainment)

Sarah Conner ist am 6. November 2019 im Hallenstadion in Zürich (Bild: act entertainment)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Sarah Connor holt ihr Konzert in Zürich nach – und zwar am Sonntag, 1. Dezember 2019. Das gab die 39-Jährige am Montag auf ihrer Facebookseite bekannt. «Ihr Schnuckis. Ich freue mich RIESIG auf meine Fans in Zürich, Mannheim und Stuttgart!!!!!!», schrieb Connor. Die Tickets behaltet ihre Gültigkeit.

Vier Jahre lang war Sarah Connor mit ihrer Band auf Tour, um die Songs ihres ersten deutschsprachigen Albums «Muttersprache» live zu spielen. Diese Konzerte vor insgesamt über 600'000 Zuschauern bei zwei Arena- und drei Sommer-Open-Air-Tourneen, sind bei der Künstlerin als «sehr emotional, elektrisierend und berührend» in Erinnerung geblieben. Sie bestätigten zudem, das untrennbare Band zwischen der erfolgreichsten Pop-Sängerin Deutschlands und ihrem Publikum. Nach über 1.2 Millionen verkauften Exemplaren ihres Albums «Muttersprache» kündigt Sarah Connor jetzt endlich ein neues Album an.

Ihre Tour 2019, mit den neuen deutschen Songs, wird Sarah Connor wieder durch die grössten Arenen des Landes führen. Ein Ereignis, auf das sich die Künstlerin schon jetzt freut und das ihren Adrenalinspiegel steigen lässt: «Unmittelbar vor Konzertbeginn, bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend.»

www.ticketcorner.ch 

 

Text: act entertainment 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare