Pull down to refresh...
zurück

So klappen Veränderungen

Das neue Jahr ist nur ein paar Tage alt und deine Vorsätze sind bereits wieder über Bord geworfen? So geht es uns doch allen in diesen Tagen. Aber das muss nicht sein. RADIO TOP-Moderatorin Corinne Wacker hat für dich drei einfache Tipps zusammengestellt, wie du deine gewünschte Veränderung umsetzen kannst.

03.01.2020 / 13:22 / von: cwa/mma
Seite drucken Kommentare
0
Die Richtung bestimmst du. (Symbolbild: Pixabay.com/Pete Linforth)

Die Richtung bestimmst du. (Symbolbild: Pixabay.com/Pete Linforth)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Wir laufen anfangs Jahr immer wieder in dieselben Muster. Der Impuls zur Veränderung ist da, wir beginnen motiviert und bereits am nächsten Morgen nehmen uns die alten Muster wieder gefangen.

Etwas zu verändern ist nicht einfach. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Darum dürfen wir zum einen nicht zu streng mit uns selbst sein, aber auch wissen, dass wir unsere Gewohnheiten auch verändern können.

RADIO TOP hat drei Tipps zusammengestellt, die dir helfen können, deine Vorsätze umzusetzen:

audio

Am Anfang steht: Gib nicht auf! Auch wenn es nicht von Beginn an klappt. Man kann sein Ziel auch in kleinen Schritten erreichen. Ebenfalls wichtig ist die Startphase. In den ersten zwei Monaten muss auf die Zähne gebissen werden. Das heisst, dass man den inneren Schweinehund überwinden muss und beispielsweise auch bei Regen seine Laufschuhe anzieht und sich nach draussen begibt. Schafft man dies, hat sich der Körper an die neue Gewohnheit angepasst. 

Ebenfalls wichtig ist der Grund für die gewollte Veränderung. Wenn man sich diesen oft genug in Erinnerung ruft, dann klappt auch die Veränderung. 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare