Pull down to refresh...
zurück

Stars in Town

Vom 4. bis 13. August geben sich die Stars die Klinke in die Hand: die Fantastischen Vier, Snow Patrol, Rag’n’Bone Man, Hecht, Jan Delay, Patent Ochsner oder Parov Stelar kommen ebenso nach Schaffhausen wie Zoe Wees, Tom Grennan, Johannes Oerding, Tom Walker, Nico Santos oder Milky Chance.

01.03.2022 / 08:43 / von: evo
Seite drucken Kommentare
0
Promotion
(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

(Bild: Stars in Town)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Stars in Town gilt als eines der schönsten und sympathischsten Festivals der Schweiz. Über 50'000 Gäste aus nah und fern geniessen auf der Piazza Grande der Deutschschweiz in der charmanten Schaffhauser Altstadt grandiose Konzerte auf verschiedenen Bühnen. Zahlreiche Sidevents, Streetfood und lauschige Bars in einzigartigem Ambiente runden das vielseitige Programm ab. Als «bezaubernd organisiert», «das wohl schönste Festival der Schweiz» oder «Top Acts in unvergleichlicher Kulisse» lobt die nationale Presse das Musikfestival. Die Eventlocation inmitten der nördlichsten Stadt der Schweiz wird besonders schön in Szene gesetzt. In bunte Farben gehüllt, schaffen die historischen Häuser in der malerischen Altstadt die perfekte Kulisse und die über 600 begeisterten Helferinnen und Helfer machen als berufene Gastgeber den Festivalbesuch zum Genusserlebnis rundum.

Das beliebte Deutschschweizer Incity-Festival wird sich im 2022 in neuem Look präsentieren, neu über zwei Wochen dauern und mit vielen Überraschungen aufwarten. So treten vom 4. bis 13. August Künstlerinnen und Künstler auf, wie die Fantastischen Vier, Snow Patrol, Rag’n’Bone Man, Hecht, Jan Delay, Patent Ochsner oder Parov Stelar, aber auch Hitparadenstürmer wie Zoe Wees, Tom Grennan, Johannes Oerding, Tom Walker, Nico Santos oder Milky Chance.

Auf der «Talent-Stage» darf man sich ebenfalls auf viele weitere Highlights und tolle Musiker*innen wie Ellas, Caroline Alves, Mischgewebe, Andryy und Al Pride freuen! Das Programm der zweiten Bühne wird in den nächsten Monaten laufend ergänzt.

Text: zVg.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare