Pull down to refresh...
zurück

The Australian Pink Floyd Show 2023

The Australian Pink Floyd Show kommt am 20. Februar 2023 ins Hallenstadion Zürich. Die Show, die weltweit über 4 Millionen Tickets verkauft hat und von der Times als "The Gold Standard" und vom Daily Mirror als "The Kings of the Genre" bezeichnet wurde, gab 1988 ihr allererstes Konzert in Adelaide, Australien. Seitdem sind sie in über 35 Ländern weltweit aufgetreten, haben bei David Gilmours 50. Geburtstag gespielt und wurden sogar von Rick Wright auf der Bühne begleitet.

04.01.2023 / 09:54 / von: zro
Seite drucken Kommentare
0
Foto: act entertainment

Foto: act entertainment. The Australian Pink Floyd Show

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Diese von der Kritik gefeierte Show, welche die Musik von Pink Floyd Note für Note perfekt wiedergibt, versetzt das Publikum weltweit seit mehr als drei Jahrzehnten in Erstaunen. Die Show ist stets bestrebt, das komplette Pink-Floyd-Erlebnis zu reproduzieren und die Musik einem neuen Publikum nahe zu bringen. Dazu gehören eine atemberaubende Licht- und Lasershow, Videoanimationen, hochmoderne, hochauflösende LED-Bildschirmtechnologie und andere Spezialeffekte. Darüber hinaus gibt es - ganz im Sinne von Pink Floyd - mehrere riesige aufblasbare Figuren, darunter ein riesiges Schwein und das einzigartige Pink Kangaroo.

Sie haben mit Pink Floyd Tourmusikern wie Guy Pratt, Durga McBroom und ihrer Schwester Lorelei McBroom sowie mit dem Tontechniker Colin Norfield zusammengearbeitet, der Pink Floyd während ihrer "Division Bell"-Tournee und auf David Gilmours Solotouren begleitete.

 

The Australian Pink Floyd Show, die oft als mehr als eine Tribute-Band beschrieben wird, ist die erste Pink Floyd-Tribute-Show, die das Konzept in die weltweiten Arenen brachte. Die Band hat in ganz Europa, Grossbritannien, Amerika, Kanada, Südamerika und Russland vor ausverkauftem Publikum gespielt.

Mit ihrer über 30-jährigen Geschichte begeistert die weltweit grösste, beste und tollste Pink-Floyd-Tribute-Show nach wie vor ihre Fans auf der ganzen Welt.

"Sie setzen den Goldstandard" - The Times

"Fürs Protokoll: TAPFS sind ein Phänomen, das man live erleben muss... Es reicht fast aus, um zu vergessen, dass man nicht Pink Floyd, sondern eine Ersatzband gesehen hat" - Prog

"Wahrscheinlich die beliebteste Tribute-Band der Welt" - Sunday Times 'Culture'

 

www.actnews.ch

Beitrag erfassen

Keine Kommentare