Pull down to refresh...
zurück

THE LEGEND IS BACK!

Out In The Green kommt kommt nach 20 Jahren mit Metallica zurück und präsentiert: Frauenfeld Rocks - Metallica, Sabaton, Five Finger Death Punch.

10.07.2021 / 09:45 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Promotion
In den 80er- und 90er-Jahren zog ein legendäres Festival die Massen auf die Pferderennbahn in Frauenfeld: Das Out In The Green hatte damals die wichtigsten Rock Acts überhaupt am Start und auf der Bühne. (Bild: First Event AG)

In den 80er- und 90er-Jahren zog ein legendäres Festival die Massen auf die Pferderennbahn in Frauenfeld: Das Out In The Green hatte damals die wichtigsten Rock Acts überhaupt am Start und auf der Bühne. (Bild: First Event AG)

(Bild: First Event AG)

(Bild: First Event AG)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

In den 80er- und 90er-Jahren zog ein legendäres Festival die Massen auf die Pferderennbahn in Frauenfeld: Das Out In The Green hatte damals die wichtigsten Rock Acts überhaupt am Start und auf der Bühne. Umso überraschender kam das Aus – den Abschluss machten (vorerst) die Rolling Stones. Nach rund 20 Jahren Sendepause geht es nun wieder los: Als Headliner stehen Metallica auf der Bühne bei Out In The Green Presents: Frauenfeld Rocks.

Metallica, Sabaton, Five Finger Death Punch und drei weitere Bands die in Kürze bekannt gegeben werden: Die Rock-Musik erhält eine neue (alte) Heimat. Und zwar am Mittwoch, 29. Juni 2022, auf der Pferderennbahn in Frauenfeld, knapp eine Woche vor dem Openair Frauenfeld. Nächstes Jahr feiert das Out In The Green 2.0 dort sein Comeback. Nicht als dreitägiges Festival mit Camping wie einst, sondern als komprimierter Eintäger mit sechs überragenden Bands, breit gefächerter Kulinarik und zwei riesigen Panoramabühnen.

DIE SCHWEIZ ERHÄLT ENDLICH DAS ROCKFESTIVAL, DAS SIE VERDIENT!

DIE FAKTEN ZUM FESTIVAL:

NAME: Out In The Green Presents: Frauenfeld Rocks

DATUM: Mittwoch, 29. Juni 2022

VERANSTALTERIN: First Event / Live Nation

GÄSTE: 50‘000

INFOS: www.oitg.ch

MUSIC: Metallica, Sabaton, Five Finger Death Punch und drei weitere, internationale Bands

VVK: startet am Freitag, 17. September 2021 um 12 Uhr

Tickets: Ticketmaster.ch

ZUR HISTORIE:

Rolling Stones, David Bowie, Oasis, Deep Purple, Die Toten Hosen… alle waren sie da. Vor der Bühne standen zehntausende Gäste, die das erste Mal die grosse Freiheit auf dem Camping, die Euphorie in der Menge oder die Magie rund um das knisternde Lagerfeuer zusammen erlebten. Als Ende der 90er mit den Rolling Stones das Festival ein jähes und überraschendes Ende fand, schafften es die Veranstaltenden mit dem neuen Festival «Ministry Of Rock» nie wirklich auf den Pfad des alten Erfolges zurück. 2002 war dann definitiv Schluss und es übernahmen neue Besitzer. Das neue Festival wurde auf eine junge Zielgruppe und den Bereich Hip Hop ausgerichtet. Mit diesem Konzept wurde das neue Openair Frauenfeld innert wenigen Jahren mit rund 50‘000 Tagesgästen zum grössten Musik-Festival in der Schweiz und einem der ganz grossen in Europa. Zum Leidwesen vieler Fans blieb der Rock jedoch weg.

«Die Abkehr vom Rock war die richtige Entscheidung vor 20 Jahren», sagt der Verwaltungsratspräsident und Gründer der First Event AG, Wolfgang Sahli. «Aber jetzt ist es Zeit, wieder zu unseren Wurzeln zurückzukehren». Mit Metallica, Five Finger Death Punch, Sabaton und dem Out In The Green schliesst sich nach 20 Jahren ein Kreis: Rock is back in Switzerland!

Beitrag erfassen

Keine Kommentare