Pull down to refresh...
zurück

Folge uns auf Social Media

Mit @topchnews und @diistop findest du uns auf Instagram und Facebook. Damit du immer weisst, wann in deiner Region etwas passiert, folge @topchnews auf Twitter. Interessierst du dich mehr für Promis und Unterhaltungsthemen, dann ist @diistop das richtige für dich.

01.01.2021 / 00:00 / von: mco
Seite drucken Kommentare
0
RADIO TOP und TELE TOP findet ihr auch auf Instagram, Facebook und Twitter. (Bild: TOP ONLINE/pixabay.com)

RADIO TOP und TELE TOP findet ihr auch auf Instagram, Facebook und Twitter. (Bild: TOP ONLINE/pixabay.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

RADIO TOP, TELE TOP und TOP ONLINE haben einen frischen Look erhalten und treten neu gemeinsam unter der Dachmarke «TOP» auf. Ebenfalls neu daher kommen ab dem 3. Mai die Social-Media-Kanäle. Gab es bisher separate Kanäle für RADIO TOP und TELE TOP, wird neu zwischen News- und Unterhaltungsinhalten unterschieden. 

Die ehemaligen Kanäle von RADIO TOP werden zu TOP NEWS umbenannt und die ehemaligen Kanäle von TELE TOP heissen schlicht TOP. Jetzt kannst du noch gezielter entscheiden, welchen Inhalt du abonnieren möchtest.

Damit du immer weisst, was vor deiner Haustüre passiert, folge uns jetzt unter @topchnews. Auf den TOP NEWS-Kanälen halten wir dich auf dem Laufenden über die aktuellen Themen des Tages aus dem TOP-Land. Wir teilen spannende Artikel aus der Stadt Winterthur, den Kantonen Thurgau, Schaffhausen, Zürich und St.Gallen.

Auf den TOP-Kanälen sorgen wir für Unterhaltung. Spannende Talks mit interessanten Gästen, das ein oder andere lustige Video mit einem Promi und Verlosungen mit tollen Preisen warten auf dich. Zudem erhältst du einen Einblick in unseren Alltag, erfährst wie unsere Moderatoren eine Sendung zusammenstellen oder wie die Menschen hinter den Stimmen aussehen.

Du folgst uns bereits auf Instagram, Facebook und Twitter? Du bist super! Wir freuen uns, dass du dabei bist.

TOP NEWS findest auf Twitter, Facebook und Instagram

TOP findest auf Instagram und auf Facebook.

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare