Pull down to refresh...
zurück

18. Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche

Vom 22. – 30. Juni 2019 lädt Bischofszell, die Rosenstadt im Thurgau, bereits zum 18. Male zur Rosen- und Kulturwoche ein, der grössten und wohl eine der zauberhaftesten Rosenschau Europas.

28.01.2019 / 16:48 / von: nme
Seite drucken Kommentare
0
Promotion
Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche (Bild: Bernhard Bischof)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Unter dem Motto „Rendez-vous der Königinnen“, werden über 60 Gestaltungen, Rosengärten, Künstlerisches und alles was mit der Königin der Blumen zu tun hat, im barocken Altstadtkern anzutreffen sein.

An den Wochenenden ist der über die Landesgrenzen hinaus, bekannte Rosen- und Spezialitätenmarkt geöffnet. Eingeweihte teilen die Auffassung, dass der Rosen- und Spezialitätenmarkt eine echte Fundgrube für ganz persönliche Geschenke sei.

Umfassend wie jedes Jahr das Konzertprogramm, mit über 20 Konzerten, musikalischer Rosenduft versprühend. Der Konzertreigen beginnt am Samstag, 22. Juni um 16.00 Uhr mit dem Eröffnungskonzert des Tölzer Knabenchors. Bereits Tradition hat der Festgottesdienst am nachfolgenden Sonntag, um 10.00 Uhr in der Stiftskirche St. Pelagius. Als Appetitanreger dienen hier einige Kostproben: Francine Jordi, Black Jackets Swing Big Band, Thurgauer Festchor mit Generell5, SwissDixieJazzer, Thurgados, Alläfänzigä, DeziBelles, Mario Borelli & Band etc.

Schon bald Tradition hat der Hut- und Trachtensonntag vom 23. Juni. Die Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, mit Hut oder Tracht die Rosenwoche zu besuchen. Parallel dazu ist der Sonntag auch den Prinzessinnen geweiht. Wer für einen Tag eine solche sein möchte, der darf es ganz offiziell.

www.bischofszellerrosenwoche.ch

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare