Pull down to refresh...
zurück

19. Märlistadt Stein am Rhein

Der romantischste Ort in der Adventszeit, der einzige, nicht im üblichen Sinn Weihnachtsmarkt, der eine Märlistadt ist.

 

 

19.09.2019 / 13:23 / von: nme
Seite drucken Kommentare
0
Promotion
Märlistadt Stein am Rhein (Bild: Landolt AG)

Märlistadt Stein am Rhein (Bild: Landolt AG)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Während der diesjährigen Märlistadt Stein am Rhein vom 4. bis 31. Dezember 2019 werden wieder Tausende von Besuchern aus Nah und Fern erwartet. Auf dem Rathausplatz steht der majestätische, wunderschön beleuchtete Christbaum und diverse Verkaufshäuschen laden dazu ein, sich mit kulinarischen Angeboten zu verpflegen und den Glühwein aus der einzigartigen Märlitasse zu geniessen. Und für noch märchenhaftere Stimmung wird das Rotkäppli, eine Erzählung der Gebrüder Grimm, beitragen. Diese Geschichte wurde von Varvara Mikhelson für die Märlistadt in 20 Bildern liebevoll illustriert. Auf dem Märliweg in der Altstadt sind diese mit dem dazu passenden Text ausgestellt. In sechs der Schaufenster ist ein Zweig der Stechpalme versteckt. Auf dem Wettbewerbestalon können die Nummern dieser Fenster notiert werden. Die Holzstehlen weisen den Weg dazu. Lassen Sie sich verzaubern, zusammen mit der Märchenfee den Märliweg zu entdecken. Damit verbunden ist ein Wettbewerb mit attraktiven Preisen, welche von lokalen Geschäften gesponsert sind.

Der stimmungsvolle und beliebte Mittelaltermarkt vom 13. - 15. Dezember 2019 in der über 1000-jährigen Benediktinerabtei des Klosters St. Georgen feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Daneben finden an den Wochenenden zahlreiche Veranstaltungen auf der Märlibühne und im Märlihuus für Gross und Klein, meist gratis, statt. Und neu auf dem Programm stehen am Wochenende vom 28./29. Dezember 2019 die Western Days mit Life Bands, Lassovorführungen und Vielem mehr, auf dem Programm.

Reservieren Sie sich jetzt schon den Dezember 2019 in Ihrer Agenda für einen Besuch - ein Familienerlebnis der besonderen und einmaligen Art in der Adventszeit. Es lohnt sich bestimmt. Weitere Infos unter www.maerlistadt.ch

 

 

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare