Pull down to refresh...
zurück

Bergung des Dampfschiffs Säntis muss verschoben werden

Die für kommenden Mittwoch geplante Bergung des Dampfschiffs Säntis vom Grund des Bodensees muss aufgrund technischer Probleme verschoben werden. Wann die Bergung stattfinden kann, ist derzeit unklar.

15.04.2024 / 15:31 / von: mho
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Grund für das Verschieben der Bergung sei unter anderem ein gerissenes Seil, teilte der Präsident des Schiffsbergevereins Silvan Paganini, am Samstag mit. Das Seil sei beim Einziehen einer Bergeleine gerissen. Daraufhin sei die ganze Führungsleine auf das Vorderdeck des Wracks abgesunken.

Wie das passieren konnte erklärt Silvan Paganini den TOP-Medien:

 

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare