Pull down to refresh...
zurück

Es ist aus für die Tessiner Palme

Der Bundesrat sagt invasiven Pflanzen den Kampf an. Ab September dürfen invasive Neophyten wie der Schmetterlingsstrauch oder der Kirschlorbeer in der Schweiz nicht mehr verkauft werden. Auch die beliebten Tessiner Palmen kommen auf die schwarze Liste. Das bereitet vielen Gärtnerbetrieben Kopfschmerzen.

23.06.2024 / 17:04 / von: lme
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die TOP-Medien haben mit einem betroffenen Palmen-Verkäufer gesprochen:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare