Pull down to refresh...
zurück

Initiativkomitee sammelt 6'000 Unterschriften gegen Fluglärm

Die "Flughafen-Nachtruhe-Initiative" von "Fair in Air" und 5 weiteren "Anti-Fluglärm"-Organisationen kommt möglicherweise vors Volk. Über 6000 Unterschriften konnten gesammelt werden. Das sind mehr als nötig. Die Initiative fordert eine siebenstündige Nachtruhe am Flughafen Zürich.

12.04.2024 / 18:33 / von: msc/lma
Seite drucken Kommentare
3

3
Schreiben Sie einen Kommentar

Die TOP-Medien haben mit dem Flughafen Zürich, sowie Befürwortern und Gegnern der Initiative gesprochen:

video

Beitrag erfassen

Johannes
am 14.04.2024 um 17:31
Und die Stadtregierung von Winti wird der Initiative zustimmen...Für mich einfach nicht nachvollziehbar. Fast alle fliegen wie verrückt in der Weltgeschichte rum, aber keiner will die Nebenwirkungen.
Ikarus
am 13.04.2024 um 11:48
Leider werden die Flughafen-Turbos mit gütiger Unterstützung von Regierungsrätin Walker Späh (sie wohnt nicht im Nachtfluggebiet) Mittel und Wege finden, dieses Gesetz zu umgehen.
Stefan
am 13.04.2024 um 08:08
Bla bla bla..erneute niederlage!wie oft probieren die das noch.