Pull down to refresh...
zurück

ESC: Toggenburger Remo Forrer beeindruckt Europa mit dem Song «Watergun»

Der Eurovision-Song «Watergun» von Remo Forrer sorgt im Netz für Diskussionen. Die Botschaft des Anti-Krieg-Liedes und das Stimmvolumen des 21-jährigen Toggenburgers kommen bei den Menschen gut an. Im Mai nimmt er am grössten Musikwettbewerb der Welt, dem «Eurovision Song Contest», in Liverpool teil und will für die Schweiz punkten.

10.03.2023 / 11:16 / von: sha
Seite drucken Kommentare
1

1
Schreiben Sie einen Kommentar

Remo Forrer hat den TOP-Medien am Mittwochmorgen einen Besuch abgestattet. Im Interview mit TELE TOP spricht er darüber, was der Song und die Teilnahme am Contest für ihn bedeutet:

video

Beitrag erfassen

M. Mathis
am 10.03.2023 um 08:38
Ich bin beeindruckt vom Medienhype, der über den ESC gemacht wird. Lobt den Remo über den Klee, der Katzenjammer danach kann dann wieder in den Medien ausgeschlachtet werden.