Pull down to refresh...
zurück

TOP FOKUS: Spezielle Haustiere in Schweizer Wohnzimmern

Über 1,7 Millionen Katzen, eine halbe Million Hunde und fast drei Millionen Fische – Herr und Frau Schweizer mögen Haustiere. Dies Woche dreht sich im TOP FOKUS allerdings alles um die etwas ausgefalleneren Haustiere.

07.04.2021 / 17:10 / von: lmu/mma
Seite drucken Kommentare
0
Diese Woche dreht sich im TOP FOKUS alles um spezielle Haustiere, wie das Hausschwein Kimi. (Screenshot: TELE TOP)

Diese Woche dreht sich im TOP FOKUS alles um spezielle Haustiere, wie das Hausschwein Kimi. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Über 1,7 Millionen Katzen, eine halbe Million Hunde und fast drei Millionen Fische – Herr und Frau Schweizer mögen Haustiere. Auch ungewöhnliche: Im Thurgau hilft «Kimi» fleissig im Haushalt mit. «Kimi» ist aber kein Affe – es ist ein Hausschwein. Das dreijährige Minipig bringt Kinder- und Erwachsenenherzen regelmässig zum Schmelzen.

Eher zum Zittern bringen die Haustiere von Chazz Joshua Pulia so manche Person. Viele verbinden mit seinen Tieren eine Phobie – also Angst. Der Zürcher lebt mit 42 Vogelspinnen unter einem Dach.

Diese und mehr tierische Geschichten erzählen die Tiere und ihre Besitzer in der TOP Fokus Wochenserie zu ungewöhnlichen Haustieren. Wie sind die Tierhalter auf ihren Schützling gekommen und was fasziniert sie an ihm? Das erfahren Sie im TOP FOKUS.

Dienstag

VIDEO

Mittwoch

VIDEO

Donnerstag

VIDEO

Freitag

Video

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare