Pull down to refresh...
zurück

TOP KLARTEXT: Klimagesetz im Kanton SH umstritten

Am 18. Juni stimmt die Schweizer Bevölkerung über das Klimaschutz-Gesetz ab. Dieses ist im Kanton Schaffhausen umstritten. Nicht nur die Bauern wehren sich vehement gegen das Klimagesetz. Sie werden auch von den Schaffhauser Delegierten unterstützt. Aus diesem Grund informiert Dr. Reto Burkard, Leiter Abteilung Klima, vom UVEK die Bevölkerung an einem Infoanlass über den Fahrplan des Bundes zur Erreichung des Netto-Null-Ziels 2050 und wie das neue Gesetz dazu beiträgt. Im TOP KLARTEXT stellt er sich den kritischen Fragen von Karin El Mais, Chefredaktorin der TOP-Medien.

24.05.2023 / 18:09 / von: tri
Seite drucken Kommentare
1

1
Schreiben Sie einen Kommentar

video

TOP KLARTEXT: Jeden Mittwoch ab 17:50 Uhr auf TELE TOP (stündlich wiederholt) und online.

Beitrag erfassen

Michael Hofer
am 26.05.2023 um 18:15
Gerade die Landwirtschaft leidet besonders unter dem Klimawandel. Denn die Ernte geht zurück und wenn es an Wasser mangelt wächst kaum etwas und mit erneuerbaren Energien kann die Landwirtschaft noch etwas verdienen. Der Schweizerische Bauernverband sagt Ja zum Klimagesetz.