Pull down to refresh...
zurück

TOP NEWS vom 10. August 2022

Der Wasserstand im Rhein und im Untersee ist auf einem rekordtiefen Niveau. Das letzte Mal ähnlich tief war der Wasserstand in den Hitzesommern 2003, 2015 und 2018. In zahlreichen Häfen wassern deshalb besorgte Besitzer ihre Boote aus. Weshalb sich die Trockenperioden häufen und was der tiefe Wasserstand für Mensch und Natur bedeutet, erfahren Sie in den TOP NEWS um 18:00 Uhr (stündlich wiederholt).

10.08.2022 / 18:00 / von: teletop
Seite drucken
Moderation: Robin Fritschi

Moderation: Robin Fritschi

TOP NEWS - 18 Uhr (stündlich wiederholt):

Die Themen am Mittwoch, 10. August 2022

Negativrekord: Rhein und Untersee haben rekordtiefe Wasserpegel

Affenpocken: Pink Cross will, dass die besondere Lage ausgerufen wird

Lehrermangel: Thurgau besetzt mit Müh und Not alle offenen Stellen

VIDEO

TOP WETTER - 18:15 Uhr (stündlich wiederholt):

Die aktuellen Prognosen für die Region und die Schweiz

zum TOP WETTER