Pull down to refresh...
zurück

TOP NEWS vom 20. Juni 2022

Verschiedene Vorfälle mit Rechtsextremen beschäftigen die Polizeibehörden. Während die Kapo SG am Wochenende in Kaltbrunn ein Treffen verhindert, löst die Kapo ZH im nahegelegenen Rüti eine Versammlung von rund 50 Neonazis in einer Waldhütte auf. Auch für die Störaktion des Pride-Gottesdienstes könnten Rechtsextreme verantwortlich sein. In den TOP NEWS um 18:00 Uhr (stündlich wiederholt) ordnet ein Experte die Vorfälle ein.

20.06.2022 / 13:20 / von: teletop
Seite drucken
Moderation: Thomas Riner

Moderation: Thomas Riner

TOP NEWS - 18 Uhr (stündlich wiederholt):

Die Themen am Montag, 20. Juni 2022

Rechtsextremismus: Verschiedene Vorfälle sorgen für Schlagzeilen

Umweltverschmutzung: Kanton SG will Gewässer besser schützen

Veloprüfung: Zum Jubiläum setzen sich Zürcher Stadträte aufs Velo

Video

TOP WETTER - 18:15 Uhr (stündlich wiederholt):

Die aktuellen Prognosen für die Region und die Schweiz

zum TOP WETTER