Pull down to refresh...
zurück

TOP NEWS vom 3. Mai 2022

Die Pressefreiheit ist in Gefahr. Am heutigen internationalen Tag der Pressefreiheit mobilisiert eine Allianz von Medienschaffenden gegen eine Anpassung der nationalen Zivilprozessordnung. Diese vom Ständerat unterstützte Anpassung würde die Hürde für Klagen gegen Medienberichte senken. Wo ein Schaffhauser Verlagsleiter genau die Gefahren für die Pressefreiheit sieht und wie ein Schaffhauser Ständerat zu der Thematik steht, erfahren Sie in den TOP NEWS um 18:00 Uhr (stündlich wiederholt).

03.05.2022 / 15:00 / von: teletop
Seite drucken
Moderation: Robin Fritschi

Moderation: Robin Fritschi

TOP NEWS - 18 Uhr (stündlich wiederholt):

Die Themen am Dienstag, 3. Mai 2022

Journalismus: Schaffhauser Reporter sieht Pressefreiheit in Gefahr

No Frontex: Aktivisten weibeln in St.Gallen gegen die Grenzschutzorganisation

Portrait: Bester Kochlehrling der Schweiz arbeitet beim Dolder Grand

Video

 

TOP WETTER - 18:15 Uhr (stündlich wiederholt):

Die aktuellen Prognosen für die Region und die Schweiz

zum TOP WETTER