Pull down to refresh...
zurück

TOP TALK: 280'000 Einwohnerinnen und Einwohner mehr im TOP Land

Stellen Sie sich vor: Im Kanton Zürich leben 2 Millionen Menschen mehr als heute, im Kanton Thurgau mehr als 70'000 Menschen mehr als heute und der Kanton Schaffhausen knackt die 100'000 Einwohner-Marke. Utopie-Berechnung der Immobilien-Firma Wüest Partner oder einfach Wandel der Zeit?

03.05.2023 / 18:43 / von: rof
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

VIDEO

Die Berechnung der Immo-Firma lassen aufhorchen. Mit dem heutigen Bauland wären laut Wüest Partner 11,4 Millionen Menschen in der Schweiz möglich – 280'000 Menschen mehr im TOP Land. Noch mehr aufhorchen lassen die Berechnungen der Architektin und Raumentwicklungsforscherin Sibylle Wälty. Sie sagt gegenüber SRF, dass gut auch 16 Millionen Menschen in der Schweiz Platz hätten, sofern eine 10-Minuten-Nachbarschaft gebaut wird. Was steckt dahinter? Passen so viele Menschen überhaupt in die Schweiz und das TOP-Land? Und was würde das für einzelne Sparten bedeuten, wie Strom, Wasser und Wohnungsbau?

Wir klären es im TOP TALK. Zu Gast Peter Schick dipl. Bauleiter und Kantonsrat SVP/ZH und Tobias Langenegger Ökonom und Kantonsrat SP/ZH.

 

TOP TALK: jeweils montags & mittwochs ab 18:20 Uhr auf TELE TOP (stündlich wiederholt) und online.

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare