Pull down to refresh...
zurück

Von Spinnerei zu Kulturzentrum

Die Rote Fabrik wird 40 Jahre alt. Die Geschichte des Gebäudes ist allerdings schon wesentlich älter. Diese darf man nun jeden letzten Sonntag im Monat in einer Führung erleben.

26.01.2020 / 18:34 / von: nst/mju
Seite drucken Kommentare
0
Im späten 19. Jahrhundert zieht eine Seidenspinnerei im roten Fabrikgebäude am Seeufer ein. (Screenshot TELE TOP)

Im späten 19. Jahrhundert zieht eine Seidenspinnerei im roten Fabrikgebäude am Seeufer ein. (Screenshot TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Im späten 19. Jahrhundert zieht eine Seidenspinnerei im roten Fabrikgebäude am Seeufer ein. Bis in die 80er Jahre das letzten Jahrhunderts wurde aus dem zu diesem Zeitpunkt leerstehendem Gebäude ein Kulturzentrum. Diese Geschichte soll man nun in verschiedenen Führungen erneut erleben dürfen.

TELE TOP war bei der ersten Führung durch die Rote Fabrik dabei:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare