Pull down to refresh...
zurück

Zum Saisonstart wird ein Riesenkadett installiert

Unter der Federführung von Giorigio Behr, seines Zeichens Präsident der Kadetten, wird die erste Kreiselskulptur im Schweizerbild eingeweiht. Da die Skulptur den Kadettennachwuchs und seine Energie symbolisieren soll, wurde als Sujet ein werfender Handballer gewählt.

07.09.2019 / 17:00 / von: pko/swd
Seite drucken Kommentare
0
Die Skulptur ist über 18 Meter hoch. (Screenshot: TELE TOP)

Die Skulptur ist über 18 Meter hoch. (Screenshot: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Die über 18 Meter hohe Skulptur wurde im benachbarten Metallbauunternehmen Brütsch über Monate von Lehrlingen gefertigt. Der verwendete Cortenstahl ist äusserst wetter- und schmutzbeständig. Die finale Patina wird die Skulptur erst im Laufe der Zeit ansetzen. Der Präsident hofft, dass sein Verein dank dieser Skulptur wieder zurück auf die Gewinnerstrecke finden wird.

TELE TOP war bei der Einweihung vor Ort:

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare