Pull down to refresh...
zurück

TOP TSCHEGG: Kosmetik aus der Küche

Cremen, Masken und Peelings müssen nicht immer teuer sein. Auch die eigene Küche bietet so einiges. Beauty-Expertin Jennifer Fasciati zeigt Moderatorin Giulia Staub, wie man Olivenöl, Kokosnuss, Avocado und vieles mehr auf der Haut anwendet.

30.08.2019 / 13:30 / von: gwu
Seite drucken Kommentare
0
TOP TSCHEGG: Kosmetik aus der Küche

TOP TSCHEGG: Kosmetik aus der Küche

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Ganze Sendung:

Video

 

Zuerst geht's ans Peeling. Da reicht ganz einfach Rosmarin, Zitronensaft, Salz oder Zucker, fertig! Und so geht's:

TUTORIAL 1


Die grüne Avocadofrucht schmeckt nicht nur im Salat oder in der Guacamole. Sie trägt auch zu einer schönen Haut bei! Und: Man kann eben noch mehr damit anstellen:

TUTORIAL 2


Augenringe? Gelbe Zähne? Käsefüsse? Diese Lebensmittel helfen übrigens auch bei den alltäglichen Schönheitsfehlern:

FUNFACTS

Beitrag erfassen

Keine Kommentare