Pull down to refresh...
zurück

TOP³ für unterwegs

Im TV, im Radio und dank Podcast auch für unterwegs. TOP³ dann hören wenn man Zeit hat. Im Auto, beim Pendeln, beim Sport, beim Chillen oder beim Staubsaugen. Wir zeigen dir, wie es funktioniert:

26.11.2020 / 08:30 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
1

TOP³ auch als Podcast (Bild: TELE TOP)

1
Schreiben Sie einen Kommentar

TOP3 ist die neue, gemeinsame Sendung von RADIO TOP und TELE TOP. Zum ersten Mal wird ein medienübergreifendes Format produziert welches im Fernsehen, im Radio und auch als Podcast konsumiert werden kann. 

TOP3 ist überall wo es Podcasts gibt:

  • über den Streamingdienst

    «Spotify»

    über das Suchfenster nach «TOPhoch3» suchen und auf «Follow» drücken. Spotify informiert dann jedes mal, wenn eine neue Episode des Podcasts erscheint.

  • Apple Podcasts

    ist bereits auf jedem iPhone installiert. Einfach über die Suchfunktion «TOPhoch3» suchen und auf «ABONNIEREN» klicken. Schon verpasst du keine Folge mehr. Podcasts können übrigens auch auf dem iPad, auf dem Computer oder auf der Apple Watch gehört werden. 

  • auf toponline.ch

    findest du alle unsere Podcasts

  • Auf

    Anchor.FM

     findest du noch weitere Anbieter bei denen TOP3 zu hören ist.

Beitrag erfassen

Däda
am 10.09.2021 um 20:40
Einfach ein top Format !Ich hätte eine Frage an den Herr Leuenberger. Wenn er die heutigen jungen ( 18j.-30j.) vergleicht mit seiner Jugendzeit, hat sich da was relevantes verändert? Falls ja was? Und wie findet er persönlich, ist die genannte Altersgruppe bis jetzt mit der Pandemie umgegangen?