Pull down to refresh...
zurück

TOP³ mit Marius Bear: «und dann war alles scheisse!»

In der dritten Folge von TOP³ stellen wir Musiker Marius Bear in den Mittelpunkt. Der gebürtige Appenzeller fand im Militär zur Musik, spielte dann lange Zeit auf der Strasse und an Hochzeiten, reiste nach Amerika und fand dort vieles «scheisse». Warum die negative Erfahrung in New York dennoch eine Gute war, hört ihr in der neuen Folge von TOP³.

18.09.2020 / 18:15 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0

Marius Bear im TOP³ (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

«Und dann war alles scheisse!». Marius Bear ist zwar auf der Überholspur, weiss aber wie sich eine schlechte Erfahrung anfühlt. In der neuen Folge TOP3 lässt der bodenständige Musiker etwas tiefer in sein Privatleben blicken. Schnell wird klar, dieser Mann hat nicht nur eine unglaubliche Stimme, er ist auch ein «Stehaufmännchen». 

Moderator Stefano Bollmann ist sich sicher, wenn dieser Mann singt, dann zittert bestimmt auch der Alpstein.

VIDEO

Beitrag erfassen

Keine Kommentare