Pull down to refresh...
zurück

TOP³: spannende Gäste von prominent bis unbekannt im Interview

Das erste crossmediale Format von TELE TOP und RADIO TOP stellt faszinierende Persönlichkeiten in den Mittelpunkt. Die Gäste – von prominent bis unbekannt – sorgen mit ihrer Lebensgeschichte, einem spezifischen Thema oder ihrem Beruf für ein fesselndes Interview. Die Sendung gibt es wöchentlich auf TELE TOP, RADIO TOP sowie als Podcast für unterwegs.

16.01.2021 / 10:21 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0
Der Puppenheiler Meinrad Röösli zu Gast im TOP³. (Bild: TELE TOP)

Der Puppenheiler Meinrad Röösli zu Gast im TOP³. (Bild: TELE TOP)

Stefano Bollmann und Stephanie Brändle moderieren die neue Sendung TOP³ (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Stephanie Brändle und Stefano Bollmann begrüssen jede Woche eine neue, faszinierende Persönlichkeit. «Geschichten gibt es viele, uns interessieren aber vor allem die Menschen dahinter», sagt Stefano Bollmann, Moderator und Konzeptverantwortlicher. «Woher kommen diese Menschen, was haben sie erlebt, warum sind sie dort, wo sie heute sind?» Diese und viele weitere Fragen werden in der halbstündigen Gesprächssendung beantwortet.

Die Gäste reichen von Prominenten bis hin zu Unbekannten. «Egal ob berühmt oder nicht, bei TOP3 geht es um Menschen mit atemberaubenden Lebensgeschichten, spannenden Themen oder einem packenden Beruf», betont Moderatorin Stephanie Brändle.

Mit dem gemeinsamen Format gehen TELE TOP und RADIO TOP neue Wege. Zum ersten Mal überhaupt produzieren die TOP-Medien eine regelmässige, crossmediale Sendung. TOP3 läuft jeweils freitags ab 18:30 Uhr (stündlich wiederholt) auf TELE TOP sowie sonntags um 10 Uhr auf RADIO TOP. Als drittes Medium gibt es die Sendung als Podcast zum Nachhören.

Hier geht es zu den Sendungen:

Meinrad Röösli

Hausi Leutenegger

Jürg Stahl

Christoph Zingg

Stefan Brukhalter

Manu Burkart

Antonia Zemp

Andrin Fretz

Viktor Giacobbo

Yaël Meier

Urs Heck

Urs Allemann

Steffi Buchli

Hans Jakob Siber

Sonja Zöchling

Marius Bear

Alex Rübel

Marco Cortesi

Beitrag erfassen

Keine Kommentare