Pull down to refresh...
zurück

Tiergflüschter: Schmerzen bei jedem Bissen

Hastig schlucken betroffene Katzen ganze Trockenfutterbröckli den Schlund hinunter. Sie meiden es zu kauen. Ihre Katzen leiden an einer Zahnerkrankung. Eine davon ist FORL, eine Erkrankung die Löcher in die Zähne der Katzen frisst. Oft hilft nur ein radikaler operativer Eingriff. Welcher das ist, erfahren Sie diesen Sonntag, 8. April 2018 auf TELE TOP.

08.04.2018 / 11:00 / von: gwu
Seite drucken Kommentare
0
Tiergflüschter: Schmerzen bei jedem Bissen

Tiergflüschter: Schmerzen bei jedem Bissen

Lea sucht ein neues Zuhause.

Lea sucht ein neues Zuhause.

Pajazzo sucht ein neues Zuhause.

Pajazzo sucht ein neues Zuhause.

Lana sucht ein neues Zuhause.

Lana sucht ein neues Zuhause.

Pamuk sucht ein neues Zuhause.

Pamuk sucht ein neues Zuhause.

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Katze «Grappa» leidet schon lange. Es ist nicht das erste Mal das sie deswegen auf dem Operationstisch liegt. «Grappa» leidet an FORL (feline odontoklastischi resorptive Läsion), eine Zahnerkrankung bei Katzen, die die Zähne angreift und Löcher macht. Sie ist nicht heilbar. Füllungen zur Erhaltung der Zähne machen keinen Sinn, da die Krankheit den Wurzelbereich betrifft.

Aus diesem Grund werden bei «Grappa» heute alle verbleibenden Zähne gezogen. Damit die Schmerzen beim Fressen endlich aufhören. Dafür setzt Kleintierchirurg Daniel Koch feinstes Zahnmedizinisches Material ein. Es ist Vorsicht geboten, denn besonders im Unterkiefer besteht die Gefahr des Zahnwurzelbruches.

Seien Sie dabei wenn bei «Grappa» die Zähne gezogen werden. Diesen Sonntag, 08. April 2018 ab 18.15 Uhr in der stündlichen Wiederholung auf TELE TOP.

video


Plätzli gsuecht – Tierheim Altnau (TG)

LANA - Podengo - wartet schon relativ lange auf ein neues Daheim. Eigentlich unverständlich, denn Lana ist eine Vorzeigehündin. Sie hat ein sehr angenehmes Wesen, ist lernwillig und liebt ausgedehnte Spaziergänge. Zudem ist sie sehr menschenbezogen und geniesst die gemeinsame Zeit mit dem Menschen. Der rassebedingte Jagdtrieb wird während Spaziergängen mit Ablenkungs- und Abrufspielen gut absorbiert.

LEA - Pudel - hat die schönste Frisur im ganzen Tierheim. Die hübsche Lea ist eine fröhliche und liebenswerte Pudeldame. Leider leidet sie an einer unheilbaren Augenkrankheit. Lea verliert nach und nach ihr Augenlicht. Ein Lebensplätzchen bei Menschen, die ihr trotz Handicap ein stabiles und schützendes Umfeld bieten, wäre für Lea angenehmer als das Tierheim.

PAJAZZO - Europäische Hauskatze - ist ein selbstbewusster und attraktiver Kater. Mit seiner stattlichen Erscheinung geniesst er gerne die Aufmerksamkeit von Zweibeinern. Der hübsche Kater passt zu Menschen, die Katzen mit besonderen Charakterzügen schätzen. Kinder sollten schon älter sein.

PAMUK - Europäische Hauskatze - ist ein richtiger Wonneproppen. Ein Jöh-Effekt Büsi zum Schmusen. Die liebe Katze möchte ein Daheim an einer verkehrsberuhigten Lage, damit sie Streifzüge durch die Natur unternehmen kann.

Kontakt:

Tierheim Altnau
Zubenerstrasse 14
8595 Altnau
Telefon: 071 695 12 61

 

Tier(g)flüschterer gesucht

Flüstern Sie mit:

Was bewegt das TELE TOP Tiergflüschter-Zuschauer-Herz? Haben Sie eine spannende Geschichte aus der Tierwelt oder einen talentierten Vierbeiner an Ihrer Seite? Möchten Sie eine Tierschutzorganisation näher vorstellen?

Dann teilen Sie Ihre Freude mit uns im Tiergflüschter: info@tiergflueschter.ch

Wir freuen uns auf Sie!

Beitrag erfassen

Keine Kommentare