Pull down to refresh...
zurück

TOP FOKUS: Im Schatten des Mittelalters

Auf den Hügeln und an den Flüssen der Ostschweiz thronen viele Bauwerke aus vergangener Zeit. Diese Burgen und Schlösser erzählen alle eine Geschichte. Diesen gehen wir im TOP FOKUS in der Woche vom 1. bis 5. März 2021 nach (Wiederholung).

05.03.2021 / 14:30 / von: mle/asl
Seite drucken Kommentare
0
Der Munot ist eines der Wahrzeichen der Stadt Schaffhausen. (Bild: Pixabay.com)

Der Munot ist eines der Wahrzeichen der Stadt Schaffhausen. (Bild: Pixabay.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Sie wurden Gebaut, um dem Ansturm einer Armee stand zu halten. Die besten von ihnen stehen heute immer noch. In der Ostschweiz gibt es auch heutzutage immer noch viele Burger und Schlösser. In dieser Woche gehen wir im TOP FOKUS auf die Spuren der Vergangenheit und erzählen die interessantesten Geschichten dieser alten Bauwerke. Dieser TOP FOKUS ist eine Wiederholung aus dem April 2018. Montag: Seeburg

Video

Dienstag: Kyburg

video

Mittwoch: Munot

Video

Donnerstag: Burgruine Radegg

Video

Freitag: Ritterhaus Bubikon

Video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare