Pull down to refresh...
zurück

TOP FOKUS: Organspende

Wer entscheidet nach meinem Tod, was mit meinen Organen passiert? Woher weiss man, dass ich wirklich tot bin? Und was hat es mit der Widerspruchslösung auf sich? Diesen und weiteren Fragen geht TELE TOP in der Woche vom 6. bis 10. Juli 2020 nach.

10.07.2020 / 18:35 / von: lpe/mle
Seite drucken Kommentare
0
TELE TOP setzt sich vom 6. bis 10. Juli 2020 mit diversen Aspekten der Thematik Organspende auseinander. (Symbolbild: Pixabay.com/skeeze)

TELE TOP setzt sich vom 6. bis 10. Juli 2020 mit diversen Aspekten der Thematik Organspende auseinander. (Symbolbild: Pixabay.com/skeeze)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Organe sind in der Schweiz Mangelware. Jährlich sterben laut der Stiftung Swisstransplant schweizweit etwa hundert Personen, weil kein passendes Spenderorgan gefunden werden konnte. Wegen oder eben trotz dieser Zahlen gehen die Meinungen zur Organspende weit auseinander.

Grosse Teile der Bevölkerung berufen sich auf ethische Grundwerte und stellen sich gegen eine Organspende, während andere schon längst den Spenderausweis im Portemonnaie mit sich herumtragen. Doch wann ist eine Organspende überhaupt erlaubt, wie lebt es sich mit einem «fremden» Organ im Körper und was passiert auf politischer Ebene mit der sogenannten Widerspruchslösung?

TELE TOP setzt sich vom 6. bis 10. Juli 2020 mit diversen Aspekten der Thematik Organspende auseinander.

 

Montag

VIDEO

 

Dienstag

Video

 

Mittwoch

video

 

Donnerstag

video

 

Freitag

VIDEO

 

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare