Pull down to refresh...
zurück

TOP FOKUS: Sammler und ihre Geschichten

Ob Sportshirts, Vinyl-Platten, Modellauto oder Comics - Sammeln gehört zu unseren liebsten Hobbys. TELE TOP porträtiert in der Woche vom 11. bis 15. Mai 2020 Menschen, die verschiedene Gegenstände sammeln.

15.05.2020 / 18:15 / von: api
Seite drucken Kommentare
0
Autos sind ein gefragtes Sammelobjekt. (Bild: TELE TOP/Colin Oberhänsli)

Autos sind ein gefragtes Sammelobjekt. (Bild: TELE TOP/Colin Oberhänsli)

Sammeln ist ein beliebtes Hobby. (Bild: TELE TOP/Colin Oberhänsli)

Sammeln ist ein beliebtes Hobby. (Bild: TELE TOP/Colin Oberhänsli)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Woher kommt die Lust nach dem Sammeln? Ursprünglich diente Sammeln dem Überleben. Das Sammeln geht daher bis in die Steinzeit zurück. Unsere Vorfahren mussten die Nahrung entweder mühsam sammeln oder jagen.

Das Sammeln von Kunst und seltenen Gegenständen kam an den Fürstenhöfen des 16. Jahrhunderts in Mode. Zum einen wurde Kunst gesammelt, zum anderen Naturwissenschaftliches wie Mineralien und Fossilien, astronomische Geräte oder Skelette.

Heute wird von Modellautos über Vinyl-Platten bis hin zu Sportshirts fast alles gesammelt. In der aktuellen Serie schaut TELE TOP hinter die Vitrinen der vielfältigen Sammlungen.

 

Montag

VIDEO

 

Dienstag

Video

 

Mittwoch 

VIDEO

 

Donnerstag

VIDEO

 

Freitag

video

Beitrag erfassen

Keine Kommentare