Pull down to refresh...
zurück

Unsere Bienen im TOP FOKUS

Jahr für Jahr geht ein Teil unserer Biodiversität, der Artenvielfalt unserer Pflanzen- und Tierwelt verloren. Auf dieses Problem soll der zweite Weltbienentag am 20. Mai 2019 aufmerksam machen.

23.05.2019 / 17:53 / von: anh
Seite drucken Kommentare
0
Unsere Bienen im TOP FOKUS (Bild: pixabay.com)

Unsere Bienen im TOP FOKUS (Bild: pixabay.com)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Bienen und andere Bestäuber wie Schmetterlinge oder Fledermäuse sind zusehends durch den Menschen und seine Lebensweise bedroht. Dabei können wir gar nicht ohne sie: Über die Hälfte aller Nahrungspflanzen, die auf Feldern wachsen, können sich ohne Bienen nicht vermehren. TELE TOP berichtet vom 20. Mai 2019 bis am 24. Mai 2019 über unsere Bestäuber. Unteranderem erzählen Experten wie die Bienen vor dem Aussterben bewahrt werden können, welche Auswirkungen Pflanzenschutzmittel auf die Bienen haben und was auf politischer Ebene getan wird, um unsere Bienen zu schützen.

 

- Kleine Tiere mit grossen Problemen

Video

 

- Wie gefährlich sind Pflanzenschutzmittel?

Video

 

- Alltag eines Imkers

Video

 

- Wichtigkeit von Blumenwiesen

Video

 

- Politische Reaktionen zum Bienensterben

Video

 

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare