Pull down to refresh...
zurück

TOP NEWS vom 14. Januar 2020

Keine Tablets für Winterthurer Schüler. Auf das kommende Schuljahr hin wollte die Stadt Winterthur ihre Sekundarschüler mit Tablets ausstatten. 2800 Geräte wollte die Stadt dafür anschaffen. Gegen die offizielle Ausschreibung hat einer der Bewerber erfolgreich rekurriert. Jetzt verzögert sich die Einführung der Tablets. Mehr Details erfahren sie in den TOP NEWS um 18:00 Uhr (stündlich wiederholt).

 

 

14.01.2020 / 18:30 / von: teletop
Seite drucken

Moderation: Stefano Bollmann

Die Themen am Dienstag, 14. Januar 2020

 

TOP NEWS - 18:00 Uhr (stündlich wiederholt)

Verzögerung: Winterthurer Schüler müssen wegen Knatsch auf neue Tablets warten
Ruhestörung: Stapo Winterthur greift trotz Meldungen nicht immer ein
Erneuerung: Kantonsspital Frauenfeld gewährt Einblick in den Neubau

Video

 

TOP WETTER - 18:15 Uhr (stündlich wiederholt)

Die aktuellen Prognosen für die Region und die Schweiz

 zum TOP WETTER