Pull down to refresh...
zurück

TOP NEWS vom 26. September 2020

Das Kinderbetreuungspersonal hat die Schnauze voll: Während Kindergärten und Schulen im Lockdown geschlossen waren, mussten Hort- und Kita-Mitarbeitende weiterarbeiten. Alles, damit auch die Eltern weiterarbeiten konnten. Kinderbetreuung ist systemrelevant - also wichtig für eine funktionierende Gesellschaft. Damit sich das auch in Lohn und den Arbeitsbedingungen spiegelt demonstriert das Betreuungspersonal heute in Zürich. Mehr erfahren Sie in den TOP NEWS um 18:00 Uhr (stündlich wiederholt).

26.09.2020 / 18:15 / von: teletop
Seite drucken

Die Themen am Samstag, 26. September 2020

 

TOP NEWS - 18 Uhr (stündlich wiederholt)

Demonstration: Wie Betreuungspersonal in Zürich für mehr Lohn und bessere Arbeitsbedingungen kämpft
Armut: Wie eine alleinerziehende Mutter sich trotz Arbeit durchs Leben kämpft
Preisverleihung: Wie zwei Zürcher Velomechaniker zu den Bürokratie-Opfern des Jahres wurden

Video

 

TOP WETTER - 18:15 Uhr (stündlich wiederholt)

Die aktuellen Prognosen für die Region und die Schweiz

zum TOP WETTER