Pull down to refresh...
zurück

TOP POT: Gnocchi mit geräuchertem Ricotta Mare & Mountain

Diese Woche zeigen uns Dimitru Bogdan Ionel und Valon Prenaj vom Ristorante Il Tiglio in Eschlikon, wie man Gnocchi mit geräuchertem Ricotta Mare & Mountain zubereitet. Hier geht es zum Rezept.

21.11.2020 / 11:41 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Diese Woche bereiten wir im TOP POT feine Gnocchi mit geräuchertem Ricotta Mare & Mountain zu. (Bild: TELE TOP)

Diese Woche bereiten wir im TOP POT feine Gnocchi mit geräuchertem Ricotta Mare & Mountain zu. (Bild: TELE TOP)

Zu Gast sind Dimitru Bogdan Ionel und Valon Prenaj vom Ristorante Il Tiglio in Eschlikon. (Bild: TELE TOP)

Zu Gast sind Dimitru Bogdan Ionel und Valon Prenaj vom Ristorante Il Tiglio in Eschlikon. (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

video

Die Zutaten sind für vier Personen. 

Gnocchi:

200 g Ricotta geräuchert (in Fachgeschäften erhältlich)
100 g Ricotta
1 Stk Ei
Salz und Pfeffer 

Sauce:

4 dl Vollrahm
16 g frische schwarze Trüffel
½ Stk Limette
0.2 dl Trüffelöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten für Gnocchi mischen und zu runden leicht flachen Klösschen kneten. Rahm langsam aufkochen lassen, die Trüffel sehr fein in den warmen Rahm schneiden. Mit Salz und Pfeffer und Limettensaft würzen, Trüffelöl biegegeben. Die Gnocchi zum Rahm geben und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis die Gnocchi durchpochiert sind.

Riesencrevetten:

12 Stk Riesencrevcetten
1 Stk frische Chili, entkernt und sehr fein geschnitten
1 Stk Knoblauchzehe, sehr fein geschnitten oder ganz mitbraten
Petersilie fein gechnitten
Sojasauce
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander vermischen und etwa zehn Minuten marinieren lassen. Die abgetropften Crevetten im heissen Rapsöl ganz kurz auf beiden Seiten anbraten.

Oliven-Chips:

2 Stk Eiweiss, leicht angeschlagen
50 g Mehl
100 g schwarze Oliven

Zubereitung:

Alle Zutaten mischen, pürieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech sehr dünn ausstreichen. Bei 130 Grad im Ofen rund 25 Minuten backen.

Anrichten:

Auf einem warmen, tiefen Teller mit der Trüffel-Rahmsauce einen Spiegel machen. Die pochierten Gnocchi auf die Sauce legen und mit den Crevetten belegen. Mit Olivenchips und Kresse garnieren.

Weinempfehlung:

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Cecilia Beretta Picaie Rosso Veneto.

Die rubinrote Farbe leuchtet beachtlich. Reif und konzentriert gibt sich das intensive Bukett mit Noten von schwarzen Früchten und erdigen, mineralischen Anklängen. Der körperreiche Geschmack ist fein strukturiert, einhüllend samtig und harmonisch und begeistert mit einem lange anhaltenden Abgang.

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare