Pull down to refresh...
zurück

TOP POT: Marcs Ravioli

Diese Woche zeigt uns Marc Bucher, Geschäftsführer und Küchenchef des Restaurant Rossberg in Winterthur wie man Ravioli zaubert. Hier geht's zum Rezept.

16.11.2019 / 12:00 / von: mle
Seite drucken Kommentare
0
Marc Bucher (links) und TELE TOP-Koch Georges Berdux. (Bild: TELE TOP)

Marc Bucher (links) und TELE TOP-Koch Georges Berdux. (Bild: TELE TOP)

Marcs Ravioli (Bild: TELE TOP)

Marcs Ravioli (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

video

 

Rezept

Zutaten für 4 Personen:

Teig

280 g Mehl
140 g Eigelb
34 g

frische Eier

 
Füllung

200 g Blattspinat gekocht
100 g Steinpilze
2 Stk Schalotten 
1 Stk Knoblauchzehe
2,5 dl Rahm
100 g Parmesan
200 g Mise de Pain
Prise Salz und Pfeffer
1 dl  Weisswein
Lindauer Sommertrüffel


Zubereitung

Teig: alles zusammen verkneten.

Spinat, Echalotten und Knoblauch fein hacken. Pilze fein schneiden. Topf erhitzen, die Hälfte der Schalotten und Knoblauch andünsten und mit Weisswein ablöschen. Den Rahm beigeben, leicht einkochen lassen und abschmecken. Währenddessen die Pilze scharf anbraten, die andere Hälfte der Schalotten und Knoblauch beigeben, abschmecken und bei Seite stellen. Zum Topf mit Rahm den Parmesan und Mise de Pain beigeben, gut verrühren, bei Bedarf nachwürzen. Fertig ist die Füllung.

Teig dünn auswallen, kleine Portionen der Füllung drauflegen, mit Teig bedecken und ausstechen. Am Siedepunkt, 6 Minuten kochen. Je nach Wunsch mit Trüffeln verfeinern.

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Barbera D'asti DOCG Superiore.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare