Pull down to refresh...
zurück

TOP POT: Poulet-Salat «Maryland» Rezept

Diese Woche ist Beni Wicki vom «Gasthof zum Löwen» in Illnau zu Gast im TOP POT. Er zeigt uns, wie man Poulet-Salat mit Curry zubereitet. TOP POT – am Samstag, 2. Juni ab 18:40 Uhr (stündlich wiederholt) auf TELE TOP.

02.06.2018 / 13:00 / von: jci
Seite drucken Kommentare
2
Beni Wicki vom «Gasthof zum Löwen» in Illnau ist zu Gast im TOP POT. (Bild: TELE TOP)

Beni Wicki vom «Gasthof zum Löwen» in Illnau ist zu Gast im TOP POT. (Bild: TELE TOP)

Poulet Salat Maryland

Poulet Salat Maryland

2
Schreiben Sie einen Kommentar

video

Poulet-Salat Maryland

Zutaten:

520 g  Poulet (Schweiz)
2 EL  Hühnerbrühe (Würfel)
400 g  Mayonnaise
200 g  Fruchtsalat aus der Konserve
2 EL  Currypulver mild
1 EL  Currypulver Scharf
50 ml  Wasser
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

Zubereitung:

1. Einen Topf mit Wasser aufstellen und mit der Hühnerbrühe aufkochen.

2. Poulet waschen und in Streifen schneiden, die Streifen in der Brühe 2-3 Minuten leicht köcheln lassen. Abschöpfen und zu Seite stellen.

3. Etwas von der Hühnerbrühe mit den Currypulver in einem kleinen Topf verrühren und erwärmen. Das Ganze sollte eine Cremige Konsistenz haben.

4. In einer Schüssel die Mayonnaise mit dem Fruchtsalat vermischen, anschliessend die Currycreme hinzugeben und verrühren.

5. Mit Salz Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

6. Zum Schluss das lauwarme Poulet Fleisch unterheben und Servieren.

 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu einen Domaine de la Baume Grenache-Cinsault rosé.

En Guete!

Beitrag erfassen

fridolin
am 06.06.2018 um 20:14
Hast du gut gemacht!
Anita
am 06.06.2018 um 19:10
Miammm....ça semble délicieux !