Pull down to refresh...
zurück

«Fahrwasser» im TOP TALK

Der Ort, an welchem man geboren wird, und das Erbgut, mit dem man ausgestattet worden ist, bestimmen die Entwicklung des Menschen massgeblich. Zu diesem Thema hat der Autor Werner A. Walser einen Roman geschrieben. Worum es in der Geschichte geht, erzählt er uns im TOP TALK - Am Montag, 17. November 2014 um 18:30 Uhr (stündlich wiederholt).

17.11.2014 / 00:00
Seite drucken

Dies ist die Geschichte des Andreas Wieland, der mit seiner siebzehnjährigen Schwester an einer malerischen Flusslandschaft aufwächst. Auf ausdrücklichen Wunsch seiner Eltern begleitet Andreas seine Schwester auf eine Schlauchbootfahrt, zu der sie ihr neuer Freund eingeladen hat.

Dieser Verehrer, Sohn des Patrons, in dessen Druckerei Vater und Sohn Wieland tätig sind, ist das pure Ebenbild seines Erzeugers: krankhaft ehrgeizig, kaltschnäuzig, respektlos.

Der Autor Werner A. Walser ist im TOP TALK zu Gast und erzählt uns mehr über die Geschichte - Am Montag, 17. November 2014 um 18:30 Uhr (stündlich wiederholt).

video