Pull down to refresh...
zurück

Neuer Ständerat im TOP TALK

Der Kanton St.Gallen hat seit Sonntag einen neuen Ständerat – er heisst Benedikt Würth. Wer ist der erfahrene CVP-Politiker und wie schaut er auf sein neues Amt? Er ist persönlich zu Gast im TOP TALK.

21.05.2019 / 18:35 / von: jci
Seite drucken Kommentare
0
Benedikt Würth ist neuer Ständerat in St.Gallen.

Benedikt Würth ist neuer Ständerat in St.Gallen.

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Video

 

Benedikt Würth ist neuer Ständerat des Kantons St.Gallen. Mit einem Glanzresultat wurde er am Sonntag im zweiten Wahlgang ins Stöckli gewählt. Der CVP-Mann ist erfahrener Politiker und seit 2010 im Regierungsrat, wo er das Finanzdepartement leitet.

Benedikt Würth konnte über die Parteigrenzen hinaus Wählerstimmen holen und freut sich sehr über dieses Ergebnis. Mit über 50‘600 Stimmen lag er deutlich vor der zweitplatzierten Susanne Vincenz-Stauffacher, die für die FDP den Sitz verteidigen wollte.

Welche Persönlichkeit steckt hinter dem erfolgreichen Politiker? Worauf freut er sich am meisten in seinem neuen Amt? Und vor welcher Aufgabe hat er Respekt? Diese Fragen und mehr zu seiner Person verrät der Neuständerat im TOP TALK am Dienstag, 21. Mai um 18.30 Uhr (stündlich wiederholt).

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare