Pull down to refresh...
zurück

TOP TALK: Autokino mit Hürden

Erst ja, dann nein, dann wieder ja! Mika Steinmann betreibt sein eigenes Drive-In-Autokino. Der 19-jährige Gymnasiast ist leidenschaftlicher Kinogänger und hatte mangels Kinoangeboten in der Corona-Zeit die Idee, ein eigenes – Autokino aufzuziehen. Der Weg dorthin gleicht einer emotionalen Achterbahn.

27.05.2020 / 13:58 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0

Mika Steinmann im TOP TALK (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

VIDEO

Mika Steinmann ist erst 19 Jahre alt und geht noch ins Gymnasium. Weil er vor Corona ein regelmässiger Kinobesucher war, wollte er auch im Lockdown nicht darauf verzichten. Innert kürzester Zeit hat er in Dietlikon (ZH) einen Platz gefunden und projezierte am 7. Mai seinen ersten Film auf die Leinwand. Weil laut Pandemiegesetz die Regierung für eine solche Bewilligung zuständig ist, wurde das Projekt vorübergehend gestoppt. Seit Montag-Abend ist die Bewilligung wieder da. Was den Jungunternehmer freut. 

Der TOP TALK am Mittwoch, 27. Mai ab 18:30 Uhr auf TELE TOP.

Beitrag erfassen

Keine Kommentare