Pull down to refresh...
zurück

TOP TALK: Bionicman ENT-hindert die Welt

Michel Fornasier ist als Superheld in Schulen unterwegs und hat sogar einen eigenen Comic. Als Träger einer bionischen Handprothese zeigt er, dass aus einer vermeintlichen Schwäche eine Stärke werden kann und gibt so Mobbing keine Chance.

13.08.2019 / 13:54 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
1

BIONICMAN im TOP TALK (Bild: TELE TOP)

1
Schreiben Sie einen Kommentar

video

 

«Ein Held mit Hand und Herz, gemeinsam enthindern wir die Welt!», das ist die Mission von Bionicman alias Michel Fornasier. Im Superheldenkostüm schlägt er auf seiner Enthinderungstour mit Schulbesuchen und Vorträgen Brücken zwischen Menschen – mit und ohne Beeinträchtigung. Er hilft ihnen dabei, aufeinander zuzugehen. Als Träger einer bionischen Handprothese zeigt er, dass aus einer vermeintlichen Schwäche eine Stärke werden kann und gibt so Mobbing keine Chance. Doch die betroffenen Kinder brauchen nicht nur Hilfsmittel. Sie brauchen auch ein Vorbild und deshalb hat Michel Fornasier nicht nur einen Superhelden erfunden, sondern auch einen Comic herausgegeben mit einem berühmten Zeichner, der auch für die weltbekannten Comics von Marvel und DC Comics zeichnete. Mit dem ersten Buch «Bionicman» haben Michel Fornasier (Autor) und David Boller (Zeichner) eine Comic-Serie geschaffen, die Mut macht. Der einhändige Superheld macht sich in seinen Abenteuern für Schwächere stark; sein wichtigster Muskel ist dabei sein Herz. Ende September folgt bereits Band 2.

Bionicman ist die Gallionsfigur von «Give Children a Hand». Seit Mitte 2016 fertigt die Charity zusammen mit Ärzten, Designern und Besitzern von 3D-Druckern massgeschneiderte Handprothesen für Kinder. Gemeinsam bringen sie Kinderaugen zum Leuchten: Mit zwei Händen eröffnen sich für die betroffenen Mädchen und Jungen ganz neue Möglichkeiten. Bis vor Kurzem erledigte Michel Fornasier alles mit links: Er ist ohne rechte Hand zur Welt gekommen. Dann verändert sich sein Leben grundlegend: Eine hochmoderne bionische Handprothese eröffnet ihm eine Welt neuer Möglichkeiten. Eine Welt, die er nicht für sich alleine behalten möchte: Fornasier gründet sein Herzensprojekt «Give Children a Hand».

Der neue Superheld aus der Schweiz spricht über seine Tätigkeit im TOP TALK am 13. August 2019 um 18:30 Uhr (stündlich wiederholt).

Beitrag erfassen

Ursula Bossy
am 14.08.2019 um 07:45
Michel ( Bionicman) ist ein wunderbarer Mensch mit viel Sensibilität . Ich bewundere ihn sehr. Er denkt nicht nur an sich, sondern an alle Kinder, die auch leiden wie er gelitten hat. Er unternimmt etwas wunderschönes für alle Kinder .Ich wünsche ihm auch weiterhin viel Erfolg und alles Liebe in seinem Leben .Ursula