Pull down to refresh...
zurück

TOP TALK: Pflanzen und Kräuter

Viele fragen sich zurzeit, womit sie sich beschäftigen können. Im TOP TALK geben wir die Antwort: In dem wir uns um den Garten oder den Balkon kümmern. Tipps und Tricks im TOP TALK am Montag 23. März ab 18.30 Uhr (stündlich wiederholt).

23.03.2020 / 15:10 / von: sbo
Seite drucken Kommentare
0

0
Schreiben Sie einen Kommentar

VIDEO

Stefan Nänni ist Geschäftsführer bei «Grünwerk» Winterthur und spezialisiert auf naturnahe Gärten. Er sagt, man solle nicht gleich alles ausreissen, was nach Unkraut aussieht, sondern mal schauen, was genau heranwächst. Zudem zeigt er, wie man Sträucher schneiden sollte. «Man darf den Garten auch mal unaufgeräumt lassen, das hilft der Biodiversität», sagt Nänni im TOP TALK.
www.gruenwerk.ch

 

Stärkung des Immunsystems mit frischen Kräutern

Ulrike Amann ist Kräuter-Pädagogin und kennt sich mit Kräutern und Heilpflanzen aus. Sie stellt in der Sendung ein Kräuter-Pesto her. «Frische Kräuter sind gesund und schmecken toll», sagt die Kräuterfee. «Mein eigentliches Lieblingskraut ist die Brennnessel, aber auch Bärlauch hat im Moment Hochsaison», sagt Amann. Ihre Tipps findet man unter www.gruenerhut.ch. Im TOP TALK dreht sich alles um Pflanzen und Kräuter – am 23. März ab 18:30 Uhr (stündlich wiederholt).

 

 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare