Pull down to refresh...
zurück

TOP TALK: So hat die Schweiz gestimmt

Was bedeuten das klare JA zur STAFF-Vorlage und zum verschärften Waffenrecht? Wer ist der neue Ständerat Benedikt Würth überhaupt und wohin geht der Trend für die Wahlen im Herbst? Einschätzungen von Politexpert Bruno Eberle im TOP TALK.

20.05.2019 / 17:15 / von: vme
Seite drucken Kommentare
0

Politexperte Bruno Eberle im TOP TALK mit Moderatorin Vanessa Meier Linero.

0
Schreiben Sie einen Kommentar

Video

 

Ja, die Schweiz hat sich der EU genähert. Zumindest im Punkto Sicherheit. Über 66 Prozent sagen klar Ja zum verschärften Waffenrecht. Der Rauswurf aus dem Schengen-Abkommen wäre zu riskant gewesen, meint Politexperte Bruno Eberle, der das Resultat deutet. Das Stimmvolk habe klar signalisiert, dass es ein Arrangement mit der EU brauche. Zu denken gibt ihm auch die zweite Vorlage, die STAFF. Während auch diese ein Signal an die EU sei, sei es aber vor allem eines an die Politik: Es brauche nun dringend eine richtige AHV-Sanierung. 

Politexperte Bruno Eberle im TOP TALK - am Montag 20.Mai, ab 18:30 Uhr (stündlich wiederholt). 

Beitrag erfassen

Keine Kommentare