Pull down to refresh...
zurück

TOP USFLUG: Vier Pfoten in Arosa

Diese Woche geht unsere Reise mit TOP USFLUG nach Arosa ins Bärenland. Mittlerweile leben drei Bären auf gut 2,8 Hektaren Land. In schönster Bergkulisse und traumhafter Aussicht können die drei Vierbeiner bestaunt werden. Sehr attraktiv und seit diesem Juli neu zugänglich ist der Abenteuerweg. Das Holzkonstrukt verfügt über mehrere Plattformen, von denen aus die Tiere wunderbar beobachtet werden können. Diesen Samstag, ab 18:30 Uhr, bei TELE TOP (stündlich wiederholt).

12.09.2020 / 12:41 / von: mma
Seite drucken Kommentare
0
Die Bären können die Bündner Bergwelt geniessen. (Bild: TELE TOP)

Die Bären können die Bündner Bergwelt geniessen. (Bild: TELE TOP)

Im Bärenland leben zur Zeit drei Bären. (Bild: TELE TOP)

Im Bärenland leben zur Zeit drei Bären. (Bild: TELE TOP)

Neu gibt es auch einen Abenteuerweg, von dem aus die Bären beobachtet werden können. (Bild: TELE TOP)

Neu gibt es auch einen Abenteuerweg, von dem aus die Bären beobachtet werden können. (Bild: TELE TOP)

0
Schreiben Sie einen Kommentar

video

Tiere aus schlechter Haltung können im Bärenland in Arosa einen tiergerechten Lebensabend verbringen. Seit dem 4. Juli 2018 genießt Napa als erster Bewohner des Bärenlandes in den Bündner Bergen sein neues Zuhause. 2019 bekam Napa dann zwei «Gspähndli» – Amelia und Meimo dürfen nun die Bergwelt von Arosa in über 2000 Metern über Meer erforschen und genießen.

Diesen Samstag ab 18:30 Uhr bei TELE TOP (stündlich wiederholt).

Beitrag erfassen

Keine Kommentare